Abfrage-Parameter in Formular eingeben (Access 97)

30.12.2003

Frage:

Ist es möglich, das Erscheinungsbild des Parameterfensters zu verändern, in dem man die Parameter bei einer Abfrage eingeben muß? Oder ist es vielleicht sogar möglich, ein Formular an die Abfrage zu binden, in dem man direkt alle Parameter eingeben kann?

Antwort:

Das QueryDef-Objekt bietet eine Parameter-Auflistung, die die Parameterwerte einer Abfrage enthält. Diese Werte kann man natürlich auch mit VBA setzen.

Man könnte sich vorstellen, ein Formular zu entwickeln, in dem man diese Parameterwerte eingibt. Aufgrund der eingegebenen Werte können Sie das QueryDef-Objekt dynamisch erstellen und ausführen:

Dim db As Database
Dim qry As QueryDef
Dim rst As Recordset

Set db = Currentdb
Set qry = db.QueryDefs("qryMeineAbfrage")

'Parameter mit Formular-Werten füllen

qry.Parameters("Parameter1") = Me!txtParameter1
qry.Parameters("Parameter2") = Me!txtParameter2
qry.Parameters("Parameter3") = Me!txtParameter3

Set rst = qry.OpenRecordset

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.