Access automatisch starten

27.04.2004

Sie arbeiten fast ausschließlich mit Access und möchten, dass es direkt beim Start von Windows geladen wird? Erstellen Sie dazu eine Verknüpfung im „Autostart“-Ordner des Startmenüs.

Klicken Sie auf den Start-Button und wählen Sie den Menüpunkt Einstellungen>Task-Leiste aus. Aktivieren Sie anschließend das Register Programme im Menü „Start“ und klicken Sie auf Erweitert. Daraufhin wird der Explorer geöffnet, in dem nur die Struktur des Startmenüs dargestellt wird. Öffnen Sie den Ordner Programme>Autostart. In diesem Ordner können Sie nun eine Verknüpfung mit Access erstellen. Sie können bei der Verknüpfung zusätzlich eine Datenbank oder Befehlszeilenoptionen angeben.

Alternativ zu einer Verknüpfung mit Access können Sie auch direkt die passende Datenbankdatei oder eine Verknüpfung zu der Datenbankdatei in den Autostart-Ordner ziehen.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.