Bankleitzahlen formatieren

22.12.2003

Bankleitzahlen richtig formatieren.

Im vorigen Tipp haben Sie eine Gültigkeitsregel und ein Anzeigeformat zur Eingabe von Bankleitzahlen definiert.

Der Schwachpunkt dieser Variante besteht darin, dass der Anwender während der Eingabe nicht sehen kann, dass er gerade eine Bankleitzahl eingibt.

Um die Bankleitzahl schon während der Eingabe zu formatieren, definieren Sie ein Eingabeformat.

Zur Definition des Eingabeformats geben Sie folgenden Ausdruck in die gleichnamige Eigenschaft des Tabellenentwurfs ein:

000" - "000" - "00;;#

Die Nullen in diesem Ausdruck markieren die Stellen, an die der Anwender nur Ziffern eingeben kann. Dazwischen befinden sich einige Textliterahle, die die Eingabe als Bankleitzahl formatieren.

Das Eingabeformat erzwingt die Eingabe von 8 Ziffern und zwar ohne Vorzeichen oder andere Sonderzeichen. Die Eingabe von weniger als 8 Ziffern ist nicht möglich.

Wenn Sie nur das Eingabeformat verwenden, kann der Anwender auch Bankleitzahlen wie 000 000 00 eingeben. Wenn Sie dies unterbinden wollen, definieren Sie zusätzlich eine Gültigkeitsregel.

Außerdem sollten Sie die Eigenschaft Format auf folgenden Ausdruck ändern, um die Bankleitzahl im passenden Format anzeigen zu lassen:

@@@ @@@ @@

Bankleitzahlen formatieren

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.