Datenbanksicherheit 1:

17.12.2003

Datenbankkennwort, MDE-Datei erstellen und Datenbank verschlüsseln.

Access kennt verschiedene Methoden zum Schutz von Datenbanken. Diese Methoden unterscheiden sich sowohl im Bedienungsaufwand, als auch in Ihrer Wirksamkeit. In diesem ersten Teil werden die Themen Datenbankkennwort, MDE-Erstellung und Datenbankverschlüsselung behandelt.

Datenbankkennwort
Eine Datenbank, die mit einem Kennwort geschützt ist, kann nur noch nach Eingabe dieses Kennworts geöffnet werden. Es besteht also die Gefahr, dass Sie sich selbst von Ihrer Datenbank aussperren. Der Dialog zur Kennworteingabe wird über Extras / Sicherheit / Datenbankkennwort zuweisen (Access 2000, XP) bzw. Extras / Zugriffsrechte / Datenbankkennwort zuweisen (Access 97) geöffnet.

MDE-Datei erstellen
Beim Speichern einer Datenbank als MDE-Datei sind der komplette VBA-Code und die Entwurfsansichten von Formularen und Berichten nicht mehr zugänglich. Dies gilt allerdings auch für Sie selbst als Eigentümer einer Datenbank. Da außerdem dieser Vorgang nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, sollten Sie in jedem Fall einer Kopie der MDB-Datei sicher aufbewahren. Der Dialog zur MDE-Erstellung (ab Access 97) wird über Extras / Datenbank-Dienstprogramme / MDE-Datei erstellen aufgerufen.

Datenbank verschlüsseln
Beim Verschlüsseln einer Datenbank wird die Datenbankdatei so behandelt, dass sie nicht mehr mit Hilfe eines Texteditors oder sonstigen Dienstprogramms gelesen werden kann. Der Dialog zur Verschlüsselung wird über Extras / Sicherheit / Datenbank ver-/entschlüsseln (Access 2000, XP) bzw. Extras / Zugriffsrechte / Datenbank ver-/entschlüsseln (Access 97) aufgerufen.

Weitere Tipps & Tricks

17.12.2003

Datenbanksicherheit 2:

Arbeitsgruppendatei erstellen und Anmeldeverfahren aktivieren.

Tipp/Trick

17.12.2003

Datenbanksicherheit 3:

Benutzer und Gruppen anlegen und verwalten.

Tipp/Trick

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.