Datenblattanzeige aktualisieren (Access 97, 2000)

01.07.2005

Aktuallisieren von Datenblattanzeigen in Access. Standardmäßig aktualisiert Access die Anzeige von Daten im Netzwerk alle 60 Sekunden. Sie können die Aktualisierung aber auch manuell auslösen oder Aktualisierungsintervall einstellen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht völlig veraltet sind, rufen Sie den Befehl Datensätze/Anzeige aktualisieren auf.

Wenn Sie automatisch mit aktuellen Daten versorgt werden wollen, können Sie Access veranlassen, die Daten auf Ihrem Bildschirm in gewissen Zeitabständen selbständig zu aktualisieren.

Rufen Sie dazu den Befehl Extras/Optionen auf und wählen die Registerkarte Weitere aus. Geben Sie dann im Feld Intervall für Anzeigeaktualisierung den Zeitabstand für die automatische Aktualisierung der Anzeige in Sekunden ein. Der Maximalwert ist 3600 Sekunden (60 Minuten), der Minimalwert beträgt 1 Sekunde.

Ein kurzes Aktualisierungsintervall erhöht die Aktualität der Daten, während ein langes Intervall die Programmausführung beschleunigt.

In Access Basic (Access 2.0) erreichen Sie diese Einstellung mit den Methoden GetOption und SetOption:

Application.SetOption "Anzeigeaktualisierungsintervall (s)", 90

Nach der Anzeigeaktualisierung zeigt Access geänderte Datenblätter an und markiert gelöschte Datensätze mit dem Text #Gelöscht. Abfragen werden jedoch nicht erneut ausgeführt. Auch die Sortierung der Datensätze und berechneten Felder werden nicht aktualisiert.

Um sicherzustellen, dass Access wirklich alle Daten aktualisiert, rufen Sie den Befehl Datensätze > Filter / Sortierung entfernen auf.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.