Datensätze durchnumerieren

29.12.2003

Verwenden Sie einen Zähler, um Datensätze zu Numerieren.

Berichte wirken in einigen Fällen übersichtlicher, wenn die einzelnen Datensätze seitenweise durchnumeriert sind.

Verwenden Sie einen Zähler, um diese Numerierung durchzuführen.

Erstellen Sie im Detailbereich ein Textfeld namens txtDatensatznummer. Damit das Feld bei jedem Datensatz um den Wert 1 erhöht wird, legen Sie für den Detailbereich die folgende Beim Drucken-Ereignisprozedur an:

Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As Integer)

    If PrintCount = 1 Then txtDatensatznummer = txtDatensatznummer + 1

End Sub

Damit der Zähler bei jeder neuen Seite mit dem Wert 1 beginnt, legen Sie für den Seitenkopf ebenfalls eine Beim Drucken-Ereignisprozedur an:

Private Sub Seitenkopf_Print(Cancel As Integer, PrintCount As Integer)

    txtDatensatznummer = 0

End Sub

Wenn Sie lediglich die Anzahl der Datensätze pro Seite im Berichtsfuß ausgedruckt haben möchten, verschieben Sie das Textfeld txtDatensatznummer einfach ein den Fußbereich.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.