Export von Access-Daten als Textdatei

22.12.2003

Exportierte Textdatei speichern.

Beim Export in eine Textdatei können Sie die Daten - beispielsweise aus einer Tabelle - formatiert oder unformatiert in einer Textdatei speichern.

Speichern Sie die exportierte Textdatei formatiert.

Wählen Sie zunächst aus dem Menü Datei den Befehl Exportieren aus. Daraufhin wird das Dialogfenster Exportieren von... angezeigt, dass das Kontrollkästchen mit Formatierung enthält.

Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, werden die betreffenden Daten kommentarlos in eine Textdatei exportiert. Andernfalls wird das Dialogfenster Textexport-Assistent geöffnet.

Dort können Sie unter anderem spezielle Trennzeichen (für Felder, Text, Datum oder Zeit) oder Dezimalzeichen festlegen. Außerdem können Sie spezielle Exporteinstellungen als Spezifikation speichern und später wieder verwenden.

Weitere Tipps & Tricks

22.12.2003

Tabellen oder Abfragen aus anderen Datenbanken verwenden

Auf externe Datenbanken zugreifen.

Tipp/Trick

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.