Feldbeschreibung von Tabellenfeldern auslesen (Access 97)

09.02.2004

Frage:

Wir suchen nach der Eigenschaft, die Feldbeschreibungen (Deskription) von Access-Tabellenfeldern per Programm auslesen kann. Feldnamen, Typen oder Längen können problemlos ausgelesen werden.

TabName.Fields(i).Description

funktioniert nicht.

Antwort:

Die Description-Eigenschaft lässt sich nur über die Property-Auflistung eines Feldes ermitteln. Der folgende VBA-Code enthält ein einfaches Beispiel, das Sie aus dem Debug-Fenster von Access starten können:

Public Sub test1()

    Dim PropertyCounter As Integer
    Dim FieldCounter As Integer
    Dim tdf As DAO.TableDef
    Dim fld As DAO.Field
    Dim dbs As Database

    Set dbs = CurrentDb
    Set tdf = dbs.TableDefs("tblTabellenname")

    For FieldCounter = 0 To tdf.Fields.Count - 1
        Set fld = tdf.Fields(FieldCounter)
        For PropertyCounter = 0 To tdf.Fields(FieldCounter).Properties.Count - 1
            If tdf.Fields(FieldCounter).Properties(PropertyCounter).Name="Description" Then

                Debug.Print "Description: ", PropertyCounter, _
                    tdf.Fields(FieldCounter).Properties(PropertyCounter).Name, _
                    tdf.Fields(FieldCounter).Properties(PropertyCounter).Value

            End If

        Next PropertyCounter
   
Next FieldCounter

End Sub

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.