Filter speichern

09.02.2005

Filter können sehr aufwendig und komplex definiert sein. Wenn Sie die Tabelle schließen, können Sie entscheiden, ob Sie den Filter mit der Tabelle speichern wollen, oder den Filter verwerfen. Vielleicht würden Sie den Filter aber auch gerne als Grundlage für eine Abfrage nutzen. Speichern Sie erstellte Filter als Abfrage ab, um sie für spätere Zwecke wieder zu verwenden.

Wählen Sie dafür den Menüpunkt Datei>Als Abfrage speichern aus. In einem Dialog können Sie dem Filter einen Namen geben. Der Filter erscheint im Datenbankfenster im Register Abfrage als ganz normale Abfrage. Sie können Abfragen auch wie jede andere Abfrage aus dem Datenbankfenster öffnen.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.