Formularaktualisierung ohne Datensatzwechsel (Access 97, 2000)

30.12.2003

Wenn von VBA-Prozeduren oder anderen Benutzern einer Tabelle neue Datensätze hinzugefügt werden, dann spiegeln sich diese Änderungen nicht sofort in geöffneten Formularen wider. In diesem Fall ist eine Aktualisierung des Formulars erforderlich, was mit Hilfe der Requery-Methode erledigt werden kann.

Bei diesem Vorgang positioniert Access jedoch immer auf den ersten Datensatz, was in vielen Fällen nicht erwünscht ist.

Die Prozedur FormularAktualisieren behebt dieses Problem, indem sie trotz Aktualisierung den aktuellen Datensatz beibehält.

Beim Start muss der Prozedur lediglich ein Verweis auf das zu aktualisierende Formular übergeben werden.

Sub FormularAktualisieren(FormObj As Form)

    Dim Lesezeichen As Variant
    Lesezeichen = FormObj.Bookmark
    FormObj.Requery
    FormObj.Bookmark = Lesezeichen

End Sub

Die Prozedur markiert den aktuellen Datensatz mit Hilfe eines Lesezeichens. Nach der Aktualisierung wird dann wieder auf diesen Datensatz positioniert.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.