Gefilterte Berichte (Access 97)

30.12.2003

Frage:

Es soll beim Aufruf eines Berichts nur ein bestimmter Datensatz im Bericht ausgegeben werden. Der Benutzer soll zum Beispiel eingeben können, für welches Datum er Lieferscheine ausgedruckt haben möchte.

Wie kann ich das realisieren?

Antwort:

Die Methode OpenReport enthält einen Parameter namens WhereCondition, mit dem Sie einen Filter als Where-Klausel angeben können. Der Aufruf des Berichts für Lieferscheine am heutigen Datum würde beispielsweise so aussehen:

DoCmd.OpenReport "repLieferscheine", WhereCondition:="LieferscheinDatum = " & SQLDatum(Date)

In diesem Beispiel wird die benutzerdefinierte Funktion SQLDatum eingesetzt, um das Datum für SQL zu formatieren. Die Funktion hat folgenden Aufbau:

Public Function SQLDatum(Datum As Variant) As String

    If Not IsNull(Datum) Then
        SQLDatum = "#" & Month(Datum) & "/" & Day(Datum) & "/" & Year(Datum) & "#"
    Else
        SQLDatum = "" 
    End If

End Function

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.