Kreuztabellen : Anzahl der Bestellungen pro Jahr

29.12.2003

Eine Kreuztabellenabfrage zeigt zusammengefaßte Werte (Summen, Anzahl, Durchschnittswerte) für ein Feld einer Tabelle an.

Weiterhin lassen sich diese Werte nach einer Reihe von Kategorien, die untereinander auf der linken Seite des Datenblatts angezeigt werden, und nach einer anderen Reihe von Kategorien, die am oberen Rand des Datenblatts angezeigt werden, gruppieren.

Kreuztabellenabfrage erlauben eine zweidimensionale Tabellendarstellung.

Das folgende Beispiel verwendet die Beispiel-Datenbank Nordwind und zeigt die Anzahl der Bestellungen einer pro Jahr an:

Ziehen Sie die Tabellen Kunden und Bestellungen in den Abfrageentwurf.

Wählen Sie für das Feld Firma der Tabelle Kunden folgende Einstellungen aus:

Funktion: Gruppierung
Kreuztabelle: Zeilenüberschrift

Geben Sie in das nächste Feld folgenden Ausdruck ein:

Ausdr1: Jahr([Bestelldatum]) & " " & "Anzahl Bestellungen pro Jahr"

Wählen Sie für dieses Feld folgende Einstellungen aus:

Funktion: Gruppierung
Kreuztabelle: Spaltenüberschrift

Wählen Sie für das letzte Feld aus der Tabelle Bestellungen folgende Einstellungen aus:

Feld: Anzahl: Bestell-Nr
Funktion: Anzahl
Kreuztabelle: Wert

Weitere Tipps & Tricks

29.12.2003

Kreuztabellen : Anzahl der Bestellsummen pro Jahr

Das folgende Beispiel zeigt die Anzahl der Bestellsummen pro Jahr an.

Tipp/Trick

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.