Performance-Tipps zum Datenbankstart

17.12.2003

Mit Hilfe der folgenden Tipps können Sie den Datenbankstart erheblich beschleunigen.

VBA-Code aus dem Startformular heraus ausführen
Wenn Sie beim Datenbankstart VBA-Code ausführen wollen und ein Startformular verwenden, sollte dieser Code aus dem Startformualr heraus ausgeführt und nicht etwa durch ein Autoexec-Makro aufgerufen werden. Beim Laden des Startformulars wird nämlich automatisch auch das Formularmodul geladen. Dieser Code wird schneller ausgeführt, als der Code in einem Standardmodul, der über ein Autoexec-Makro aufgerufen wird.

VBA-Code im Startformular minimieren
Beschränken Sie den VBA-Code in einem Startformular auf das Notwendigste. Vor allem Operationen wie Datenzugriffe oder die Überprüfung von Datenbankobjekten können möglicherweise auch zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden. Wenn Sie Ihren Code unter diesen Gesichtspunkten überprüfen und den Ablauf entsprechend ändern, startet Ihre Datenbank schneller und flüssiger.

Weitere Tipps & Tricks

17.12.2003

Performance-Tipps zu Datenbanken

Mit Hilfe der folgenden Tipps können Sie die Arbeitsgeschwindigkeit von Datenbanken erheblich beschleunigen.

Tipp/Trick

17.12.2003

Beenden der Datenbank kontrollieren (Access 97, 2000)

Um über das Beenden der Datenbank informiert zu werden, verwenden Sie ein unsichtbares Formular.

Tipp/Trick

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.