Reparieren und Komprimieren

17.12.2003

Das Reparieren und Komprimieren sind wichtige Aufgaben beim Betrieb von Datenbanken.

Durch das Komprimieren wird die Größe der Datenbank reduziert und die Arbeitsgeschwindigkeit beschleunigt, das Reparieren hilft bei der Wiederherstellung von beschädigten Datenbanken.

Beide Funktionen können über den Menüpunkt Extras / Datenbankdienstprogramme aufgerufen werden. Dazu muss jedoch erst Access gestartet und die richtige Datei aus einem Dialog gesucht werden.

Verwenden Sie die Befehlszeilenoptionen "/Repair" und "/Compact", um eine Datenbank mittels einer Verknüpfung zu Reparieren oder zu Komprimieren.

Erstellen Sie drei neue Verknüpfungen zu Access. Ergänzen Sie bei den Eigenschaften der Verknüpfungen jeweils im Register Verknüpfung im Eingabefeld Ziel die Einträge wie folgt.

Ergänzung für Verknüpfung 1:

/Repair

Ergänzung für Verknüpfung 2:

/Compact

Ergänzung für Verknüpfung 3:

/Repair /Compact

Weitere Tipps & Tricks

17.12.2003

Kopieren in andere Datenbanken (Access 97, 2000)

Kopieren Sie Datenbankobjekte der aktuellen Datenbank per Drag&Drop in eine andere Datenbank.

Tipp/Trick

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.