Systemereignisse freigeben

02.08.2004

Bei der Ausführung längerer VBA-Prozeduren wird die Abarbeitung von Windows-Systemereignissen unterbrochen. Ein Beispiel hierfür ist eine Schleife, die regelmäßig über ein Formular eine Statusmeldung ausgibt. Da während der Ausführung keine Systemereignisse bearbeitet werden, erfolgt auch keine Bildschirmaktualisierung. Die Folge ist, daß in dem Formular keine Statusmeldungen angezeigt werden. Verwenden Sie in solchen Fällen die DoEvents-Anweisungen, um Windows die Möglichkeit zur Abarbeitung von Systemereignissen zu geben.

Die DoEvents-Anweisung muß zu diesem Zweck einfach direkt hinter den Anweisungen angeordnet werden, die Bildschirmausgaben betreffen.

Die Idle-Methode des DBEngine-Objekts hat eine ähnliche Wirkung. Sie bezieht sich jedoch auf die JET-Datenbankengine und ermöglicht dieser die Abarbeitung von Datenbankoperationen. Dazu zählt beispielsweise das Schließen von Speicherseiten oder das Aktualisieren von Datensatzgruppen in Mehrbenutzerumgebungen.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.