Zustand des Access-Hauptfensters ermitteln

04.05.2005

Den Zustand eines Datenbankobjekt- bzw. Hauptfensters können Sie mit den Windows-API ermitteln. Die Funktion „IsIconic“ stellt beispielsweise fest, ob ein Fenster als Symbol (minimiert) abgelegt ist.

Als einziges Parameter übergeben dieser Funktion das Handle des betreffenden Fensters. Das Ergebnis Wahr weist auf ein minimiertes Fenster hin.

Auf eine ähnliche Weise arbeitet die Funktion IsZoomed, die feststellt, ob ein Fenster maximiert ist. Genau wie mit der Funktion ShowWindow können Sie den Ausdruck Application.hWndAccessApp dazu verwenden, den Zustand des Hauptfensters zu ermitteln. Für aktive Objektfenster (von Formularen und Berichten) übergeben Sie die Eigenschaft hWnd des Objekts.

Die Funktionen IsIconic und IsZoomed deklarieren Sie in einem Modul wie folgt:

Declare Function IsIconic Lib "user32" Alias "IsIconic" _
    (ByVal hwnd As Long) As Long
Declare Function IsZoomed Lib "user32" Alias "IsZoomed" _
    (ByVal hwnd As Long) As Long

Folgende Funktion nutzt beispielsweise die oben deklarierten API-Funktionen, um den Zustand des Fensters hWnd% festzustellen:

Public Const NORMAL = 0
Public Const MAXIMIZED = 1
Public Const MINIMIZED = 2

Public Function FensterZustand(ByVal hwnd%)

    If IsZoomed(hwnd) Then
        FensterZustand = MAXIMIZED
    ElseIf IsIconic(hwnd) Then
        FensterZustand = MINIMIZED
    Else

        FensterZustand = NORMAL
    End If

End Function

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.