Bericht in Datei drucken

02.11.2004

Wenn Sie einmal einen Bericht auf dem (besseren) Drucker Ihres Kollegen ausdrucken möchten, brauchen Sie nicht unbedingt die komplette Datenbank auf den anderen Rechner zu überspielen. Drucken Sie Ihren Bericht in diesem Fall einfach in eine Datei, die Sie dann auf einem anderen Rechner zu Papier bringen.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie den Druckertreiber Ihres Kollegen auf Ihrem Rechner installieren. Um den Bericht in eine Datei umzuleiten, wählen Sie den Menübefehl Datei>Drucken und aktivieren das Kontrollkästchen Druckausgabe in Datei umleiten.

Beim Ausdruck werden Sie dann zur Eingabe eines Dateinamens aufgefordert. Die fertige Datei (in diesem Beispiel Bericht.prt) können Sie dann via Copy-Befehl von der DOS-Eigabeaufforderung an einen bestimmten Druckerport senden:

copy Bericht.prt lpt1

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.