Aggregatdaten aus Unterformularen abrufen (Access 97, 2000)

30.12.2003

Beim Einsatz von Unterformularen ist es oftmals erforderlich, bestimmte Daten des Unterformulars im Hauptformular anzuzeigen.

Um Aggregatdaten wie die Summe, die Anzahl, den Mittelwert oder die Varianz von Werten aus einem Unterformular in einem Hauptformular anzuzeigen, muß die Berechnung schon im Unterformular erfolgen.

Um beispielsweise die Anzahl der Detaildatensätze des Unterformulars im Hauptformular anzuzeigen, legen Sie innerhalb des Unterformulars ein neues Textfeld an. Damit dieses Textfeld später nicht sichtbar ist, plazieren Sie es im Formularfuß und stellen die Sichtbar-Eigenschaft des Bereichs auf Nein ein.

In die Steuerelementinhalt-Eigenschaft des neuen Textfeldes tragen Sie anschließend den Ausdruck zur Ermittelung der Datensatzanzahl ein.
Bei einem Formular, in dem Artikeldatensätze angezeigt werden, könnte dieser folgendermaßen aussehen:

=Anzahl([Artikel-Nr])

Im Hauptformular erstellen Sie ein weiteres Textfeld, von dessen Steuerelementinhalt-Eigenschaft Sie auf das Steuerelement des Unterformulars verweisen.
Hier muß ein Ausdruck in der Form

[unterformular].[Formular]![steuerelementname]

eingetragen werden. Der folgende Ausdruck geht davon aus, dass das Textfeld des Unterformulars den Namen Artikelzahl aufweist und das Unterformular den Namen Artikel Unterformular besitzt:

=[Artikel].[Formular]![Artikelzahl]

Wie bei allen Funktionen, die in die Eigenschaft Steuerelementinhalt eingetragen werden, brauchen Sie sich um die Aktualisierung der Feldinhalte nicht zu kümmern - dies wird von Access bei jeder Änderung automatisch erledigt.

Neben der Funktion Anzahl zu Ermittlung der Datensatzanzahl stellt Access noch weitere Aggregatfunktionen zur Verfügung:

Funktion Berechnung
Summe Summe der Werte
Mittelwert Durchschnitt der Werte
Min niedrigster Wert
Max höchster Wert
StdAbw Standardabweichung der Werte
Varianz Varianz der Werte

 

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.